×
  • Zip Verdunkelungsrollo 140 XL
Zip Verdunkelungsrollo 140 XL ArtNr.: VR-140-XL
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 531

Zip-Verdunkelungsrollo 140 XL - Senkrechtmarkise mit Zip-System im kubischen Design für große Outdoor-Lösungen

Zip-Verdunkelungsrollo 140 XL heißt unser jüngstes Neuprodukt. Die Rollo mit der einzigartigen Floating-Technologie wird gern als optionale Vertikalbeschattung in Terrasseneinbausituationen eingesetzt. Zudem ist Sie individuell einsetzbar für breite Beschattungen.

Dank der Floating-Technologie wird die Tuchwelle auf die ganze Breite gestützt und verhindert den Durchhang der Welle. Gleichzeitig wird die Faltenbildung des Gewebes auf ein Minimum reduziert. Überdies sorgt die Zip-Führung für maximale Stabilität der innenliegenden Tuchführung, welche wie ein Reißverschluss funktioniert.

Das formschöne, kubische Design dieses Rollos integriert sich elegant in jede Einbausituation. Dank einer Anlagenbreite bis 7 Meter sind auch großflächige Terrassen oder Freisitze abgedeckt. Auch nachträgliche Installationen an bestehende Anlagen können problemlos ausgeführt werden.

Produkteigenschaften

  • Einzigartige Floating-Technologie (schwimmende Welle), verhindert Durchhang und Faltenbildung wird minimiert
  • Kubisches Design
  • Versenkbare Endschiene
  • Breite Beschattungsmöglichkeit
  • Einfache Montage

Lieferungumfang

  • Tuch mit Fallprofil auf Tuchwelle aufgezogen
  • Schutzkasten zusammengebaut
  • Führungsschienen und restliche Einzelteile lose mitgeliefert
  • ohne Befestigungsmaterial !
  • Motor nach gewählter Option
  • Standardausführung

    • Tuch: Soltis B92
    • Gestellfarben: Standard – C28 Weißaluminium, C10 Verkehrsweiß oder C34 Anthrazit (Glimmer)
    • Antrieb: Motorantrieb ohne Hirschmannstecker
    • Schutzkasten: Eckiger Schutzkasten - 115 mm x 140 mm
    • Führungsschienen: Für Wandmontage oder Laibungsmontage
    • Fallprofil: Mit Beschwerungseisen u. Endkappen / mit Bandbürste
    • Lieferung: Tuch mit Fallprofil auf Tuchwelle aufgezogen, Schutzkasten zusammengebaut, Führungsschienen und restliche Einzelteile lose mitgeliefert, ohne Befestigungsmaterial

    Optionen

    • Funk: Funkmotor, div. Sender u. Sensoren
    • Gestellfarbe: Alle Trend-/ RAL-/ DB-/ NCS-Farben
    • Tuchdessin: Soltis B92 Screen
    • Befestigung: Diverse Befestigungswinkel je nach Montagesituation u. Wand-/Deckenanschlussprofil (ab 4210 mm Breite erforderlich)

    Verfügbare Stoffe

    Stoffe Soltis B92
    Soltis B92
    Ansehen

    Welchen Stoff soll ich wählen?

    Durchsichtig von außen, wie von innen:

    Wählen Sie einen Stoff mit mehr als 9% Öffnungsfaktor
    Blickdicht von außen, durchsichtig von innen:

    Wählen Sie einen Stoff mit 1 bis 8% Öffnungsfaktor.



    (Wichtig! Mit Hinterleuchtung kein Sichtschutz)
    Blickdicht von außen + Blendschutz von innen:

    Wählen Sie einen Stoff mit mit 1 bis 8% Öffnungsfaktor und 3-5 % Lichttransmission(! Farbabhängige Lichttransmission!).

    (Wichtig! Mit Hinterleuchtung kein Sichtschutz)
    Blickdicht, ohne Ausblick:

    Wählen Sie einen Stoff mit 0 % Öffnungsfaktor.

    Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Zip-System.

    Der im Seitenprofil befindliche Reißverschluss ist eine geniale Lösung als wind- und wetterfester Sonnenschutz.

    !!! Auch bei FROST kann der Behang unten oder oben im Kasten aufgerollt bleiben. !!!

    Aber bei Frost darf Ihr Behang nicht auf- bzw. abgerollt werden. Wenn Frost mit Wasser in der Seitenschiene zusammen kommen, passiert nichts. Aber die Führungsschiene ist in diesem Moment nicht "gleitfrei". Somit kann es zum Verklemmen des Behanges führen. Der Motor würde weiter arbeiten und Ihr Reißverschluss könnte sich vom Behang lösen. Dieser Bedienfehler stellt somit auch keinen Garantienanspruch dar und ist nachweisbar.

    Das ist ähnlich wie mit der nassen Wäsche auf der Leine. Bei Frost sollten Sie diese auch nicht rollen oder knicken. Übrigens ist selbst ein Rollladen dieser Feucht- und Frosteinwirkung am Panzerprofil ausgesetzt und eine Gewährleistung bei verbogenen Panzerstab- Verbindungen ausgeschlossen. Viele wissen das bloß nicht. Wenn Sie sich daran halten, werden Sie viele Jahre Freude an Ihrer Zip-Markise haben!

    Öffnungsfaktor

    Der Öffnungsfaktor definiert die Maschengröße der Gewebeöffnungen. Das heißt ein Öffnungsfaktor 1 % hat einen schlechteren Durchblick als der Öffnungsfaktor 20 %. Dafür ist der sommerliche Wärmeschutz gem. EnEV DIN 4108-2 besser. Beispiel: ÖF 10 % = 10 % des Behangs ist offenporig, das heißt ÖF 10 % ist transparenter als ÖF 1 %. Der ÖF 1 % ist dafür der bessere Sicht- und Blendschutz und erlaubt eine Sichtverbindung von Innen nach Außen. Weitere Informationen zum Öffnungsfaktor finden Sie im nachstehenden PDF: Infoblatt-Öffnungsfaktor