×
  • Seitenrollo 720 schräg mit Fenster
Seitenrollo 720 schräg mit Fenster ArtNr.: SR-720-SF
2163,42 €
Lieferzeit: ca. 10-15 Arbeitstage
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 516

Seitenrollo schräg mit Sicht-Fenster bis 720 cm Breite und 2,4 m Höhe

Die schräge Seitenwandmarkise mit einem Fenster in der Mitte ermöglicht Ihnen den freien Blick nach draußen und bewahrt Sie dennoch vor Windstößen, Sonnenstrahlen und neugierigen Blicken von Nachbarn oder Fußgängern auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon. Die Konstruktion des Seitenrollos wird in verkehrsweiß (RAL 9016), anthrazit (DB 703), weiß-aluminium (RAL 9006) oder gegen Aufpreis in Ihrer Wunschfarbe nach Sonder-RAL lackiert. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Stoffmustern – von transluzent über blickdicht bis abdunkelnd. Die Schräganlage ist auch ohne Fenster, als gerade Anlage ohne Fenster oder mit einem geraden Tuch und einem mittig platzierten Fenster lieferbar.

Was zeichnet das Seitenrollo schräg für einen Pavillon z.B. aus?

  • Konstruktion aus stranggepresstem Aluminium
  • Kassette zum Schutz des Stoffes vor Verschmutzung
  • Bedienung: manuell oder motorisch
  • verstärkte Nähte (mit Fiberglasstäben stabilisiert)
Gerade eine Terrassenüberdachung benötigt einen schrägen Wasserablauf. Wenn Sie dann Ihre Terrasse auch seitlich einhausen möchten, werden Sie mit dem oberen seitlichen "Keil" konfrontiert. Denn den geraden Bereich könnte man ja problemlos mit unseren günstigen Senkrechtmarkisen schließen. D ist der Kasten im rechten Winkel montiert. Da er seitliche Aufsteckzapfen hat, wird der Kasten selbst nirgends angeschraubt und ist freitragend. Der darüber befindliche Keil wird oft verglast und ist sehr teuer. Abhilfe schafft da dieses Seitenrollo schräg. Sie können es barrierefrei ausziehen. Es werden keine oberen oder unteren Führungsschienen benötigt. Da der Behang ja "senkrecht" positioniert ist, perlt das Regenwasser ab. Leichter Wind und Sonne werden absorbiert. Bei einem blickdichtem, aber tageslichtdurchlässigem, bleiben fremde Einblicke aus. Somit gestaltet sich Ihr schräges Seitenrollo unter dem Terrassendach zum Multitalent. Da es ja reversibel ist, können Sie die schräge Seitenmarkise jederzeit einfahren. Dort bleibt es geschützt vor Schmutz und Verwitterungserscheinungen.

Was sollte man von diesem schrägen Seitenrollo noch wissen?

  • Standard: Tuch gerade ohne Fenster
  • optional gegen Mehrpreis: Tuch als Schräganlage ohne Fenster
  • optional gegen Mehrpreis: Tuch (gerade oder schräg) mit einem Sichtfenster aus Klarsichtfolie in der Mitte, max. Größe 800 x 800 mm
  • Bedienung manuell: Federwelle und Handgriff mit Einhaksystem bis max. 3500 mm Auszugslänge
  • Bedienung motorisch: Funkmotor (mit Drehmomentabschaltung) und Handgriff bis max. 7200 mm Auszugslänge
  • Drei Befestigungsvarianten des Markisenpfostens: auf Beton, im Sandboden oder an der Wand/Pfosten.
  • Kassette KS 105x120: Auszugsprofil mit Handgriff und Einhaksystem, Kunststofflaufrolle an der Unterseite bis 5500 mm Breite
  • Little Sunstar Kasten 196 x 134 mm: ab 6000 mm Breite

Weitere Varianten vom Seitenrollo schräg für Terrassenüberdachungen

Grafiken bitte zum Vergrößern anklicken:

Das Seitenrollo 800 hält Windgeschwindigkeiten bis 38 km/h aus. Das entspricht einer frischen Brise (Windwiderstandsklasse 2 nach Beaufort). Wir empfehlen, das Seitenrollo bei starkem Wind einzufahren, um Schäden zu vermeiden. Schäden durch Wind, Sturm oder Unwetter sind keine Reklamationsgründe.
Bitte konfigurieren Sie Ihr Produkt
{{amPrice*2|number:2}} Euro {{amPrice|number:2}} Euro