Faltmarkise 900/700 ArtNr.: FM-900-700
7396,00 €
Lieferzeit: ca. 30-35 Arbeitstage
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 513

Pergola-Markise wasserdicht – voll einhausbar

Unsere Faltmarkise 900/700 ist ein umfassendes und vielseitiges System, mit dem Sie Ihren Wohnraum durch ein Einzel­- oder Doppel-Pergola-Modulen vergrößern können. Dank der Installation der Pergola mit den optionalen Zip-Screens können Sie den Garten oder die Terrasse fast das ganze Jahr nutzen. Es ist eine ideale Lösung zum Schutz vor übermäßiger Hitze und Regen und verleiht der Architektur des Gebäudes einen südländischen Stil, der an die Bedürfnisse eines modernen Benutzers angepasst ist.

Techn. Details der Pergola-Markise wasserdicht

  • max. Breite: 900 cm (mit 3.Pfosten)
  • max. Länge: 700 cm
  • Anlage koppelbar: ja, um ein weiteres Modul
  • Montage: Wand- oder Dachmontage mgl.
  • Antrieb: Motor
  • Bedienung: Fernbedienung
  • Beleuchtung: LED-Spots optional
  • Gestellfarben: weißaluminium (RAL 9006), anthrazitgrau (RAL7016) und eisenglimmer Strukturlack (DB 703)

Detailbilder

Zum Vergrößern die Bilder und Grafiken bitte anklicken:
Faltpergola ausgefahren Faltpergola eingefahren Faltmarkise Dreieck gekoppelte Faltmarkise Faltmarkise - Dach geschlossen Wenn Sie Ihre Terrassenfläche nicht nur verschattenmöchten, sind wasserdichte Pergola-Markisen eine stabile und sichere Lösung. Bisher war bei plötzlich aufkommenden Regen die Freude im Freien schnell vorbei. Jetzt hingegen, können Sie zeltartig Ihre Terrasse einhausen und öffnen per Knopfdruck. Der Aufenthalt im Freien wird zur erweiterten Wohnfläche, selbst wenn der Regen oder wind aufkommt. Ihr wasserdichter Behang besitzt ein eingearbeitetes PVC-Gitter, welches das Wasser in die integrierte Entwässerungsrinnen ableitet. Von dort läuft es durch den Pfosten in Ihre Entwässerung ab.

Wichtige Hinweise für die Nutzung und Wartung der Faltmarkise

1. Betrieb der Faltmarkise
Die Faltmarkise wird elektrisch mit einem Wandschalter oder einer Fernbedienung gesteuert. Der Stoff bleibt automatisch in der richtigen Position stehen. Es besteht die Möglichkeit, geeignete Sonnen– und/oder Regensoren zu verwenden, die den Stoff je nach den vorherrschenden Bedingungen automatisch aufrollen.

2. Nutzung der Faltmarkise bei Regen
  • Die Nutzung ist bei Regen erlaubt, sofern der Neigungswinkel der Faltmarkise auf mindestens 1,5° eingestellt ist.
  • Es sollte vermieden werden, den aufgerollten Stoff länger als 3 Tage nass zu lassen. Dies kann dazu führen, dass er seine ästhetische Qualitaten verliert.

  • 3. Verwendung der Faltmarkise bei Wind
  • Die Faltmarkise hat die Windwiderstandsklasse 3.
  • Um einen höheren Nutzungskomfort der Faltmarkise an Orten mit starkem Wind zu gewährleisten, empfiehlt es sich, die Faltmarkise mit Zip-Screens seitlich und vorne auszustatten.

  • 4. Wartung der Faltmarkise
    • Die Faltenbildung des Stoffes an den Nähten ist ein natürliches Phänomen, das durch den Betrieb der Faltmarkise bei unterschiedlichen Temperaturen entsteht.
    • Alle zugänglichen Teile der Faltmarkise müssen sauber gehalten werden, das verlängert die Lebensdauer der Faltmarkise erheblich.
    • Für die Instandhaltung dürfen nur die unten aufgeführten Mittel verwendet werden:
      • Wasser mit einem milden, löslichen Reinigungsmittel (Geschirrspülmittel, Fensterreiniger usw.) oder einem weichen Tuch.
      • Die Verwendung von Reinigungsmitteln/Scheuermitteln, die die Oberfläche zerkratzen (Puder, Pulver, harte Bürsten, Schaber usw.) sind nicht gestattet.
      • Verwenden Sie eine weiche Bürste oder einen Staubsauger, um den Stoff von Staub zu befreien.

    5. Wartung und Reparatur
    Zur Sicherheit der Benutzer und für ein möglichst langes, einwandfreies Funktionieren aller Mechanismen sollte die Faltmarkise regelmäßig, vorzugsweise einmal im Jahr, einer technischen Kontrolle unterzogen werden.
    Grundlegende Vorgänge während der Inspektion:
    • Kontrolle des korrekten Ab- und Aufwickelns des Stoffes,
    • Überprüfung der korrekten Befestigung des Produkts am Boden/an der Wand,
    • Überprüfung des technischen Zustands der beweglichen Teile,
    • Überprüfung des Zustands des Stoffes einschließlich der Führungen und Dichtungen,
    • Überprüfung der Funktion des Antriebs (Motor) und der Sensoren,
    • Kontrolle der Durchlässigkeit der Ablaufrinne.
    Die Benutzung der Faltmarkise in einem defekten Zustand und eigene Reparaturversuche können zum Erlöschen der Garantie führen und stellen ein Risiko für Gesundheit und Leben dar. Selbstständige Reparaturen und Änderungen an der Faltmarkise, ohne vorherige Rücksprache mit dem Hersteller, sind verboten.
    Bitte konfigurieren Sie Ihr Produkt
    {{amPrice*2|number:2}} Euro {{amPrice|number:2}} Euro