Lamellendach Berlin ArtNr.: LD-BE
Eigenschaften
7.128,00 €
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 513 (oder - 510)

Lamellendach Berlin auch in RAL- oder Holzdekor-Look

Wie mit allen Produkten, gibt es Unterschiede im Preis, Service und natürlich der Qualität. Daher gibt es auch so viele Systeme. Das ist wie mit den vielen Autotypen. Solarmatic’s-Lamellendach Berlin ist ein einzigartiger Ansatz zur Abschirmung, Überdachung und kontrollierbaren Belüftung von Terrassen und anderen Outdoor-Wohlfühloasen. Es ist im minimalistischen Bauhaus-Stil mit einem flachen Dach und kubischen Merkmalen der tragenden Konstruktion gestaltet. Aufgrund der innovativen Form der Dachprofile leitet das System in geschlossener Position das Regenwasser perfekt ab und sorgt für eine trockene Umgebung im Bereich unter der Pergola. Dank der kompakten Aluminiumlegierung mit Edelstahlkomponenten ist die perfekte Beständigkeit der Pergola Berlin garantiert. Die Pergola Berlin ist in allen RAL-Farben oder in edler Holzoptik erhältlich.

Besonderheiten des Lamellendaches Berlin:

  • Durch die geschlossene Form der Abdecklamellen erreichen wir eine sehr hohe Steifigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Wind- und Schneelast
  • Die integrierte Rinne im Lamellenprofil leitet das Regenwasser in den Rahmen und von dort kontrolliert in den Pfosten ab
  • Das System ist bereit für die Implementierung anderer Komponenten – Glasschiebeelemente, ZIP-Screens, Paneel-Rahmen etc.
  • Die Lamellen drehen sich in einem Winkel von 0 bis zu 135°
  • Alle Befestigungselemente bestehen aus Edelstahl und sie sind praktisch unsichtbar

Produktmerkmale:

  • max. Breite: 420 cm als Einzelanlage (unendlich koppelbar)
  • max. Ausladung: 702 cm als Einzelanlage (unendlich koppelbar)
  • max. Höhe: 300 cm
  • Montage: wandbefestigt oder freistehend
  • Antrieb: Motor
  • Verstellwinkel der Lamellen: 0 bis 135° per Fernbedienung
  • Garantie: 5 Jahre
  • Windbeständigkeit: bis 160 km/h
  • Entwässerung: Entwässerungssystem im Standard
  • Material: aus extrudiertem Aluminium und Edelstahl
  • Gestellfarben (Standard): cremeweiß (RAL 9010), graualuminium (RAL 9007), anthrazitgrau metallic (RAL 7016), andere RAL-Farben oder holzähnlicher Lack gegen Aufpreis
  • Lamellenfarben (Standard): cremeweiß (RAL 9010), graualuminium (RAL 9007), anthrazitgrau metallic (RAL 7016), andere RAL-Farben oder holzähnlicher Lack gegen Aufpreis

optionales Zubehör:

  • Windsensor
  • Regensensor
  • Temperatursensor
  • Regen- und Temperatursensor für die Schneeerkennung
  • Infrarotheizung
  • Seitenrolloabdeckung
  • Verglasung
  • LED-Spots (min. 8 Lichtpunkte in den Lamellen eingelassen, min. 3 Punkte in der Windschutzleiste) oder LED-Streifen (in der Regenrinne integriert)
    • LED-Streifen weiß 8 W
    • LED-Streifen RGB 8 W
    • Funksteuerungszentrale weiß/RGB TELECO bis max. 36 lfm
    • Netzteil bis max. 18 lfm
    • Netzteil bis max. 18–36 lfm




Schneebelastung ohne Winddruck für die Konstruktion mit vier Pfosten (kg/m) – Angaben in cm:
Ausladung Lamellen Breite
220 270 295 330 365 400 420
200 9 620 490 350 290 180 150 120
300 14 590 450 310 190 160 150 120
400 19 450 430 290 180 170 140 120
500 24 420 340 250 165 160 120 120
600 29 240 220 165 130 130 120 120
700 34 220 160 140 140 120 120 ------

Um optimale Qualität zu gewährleisten, erfüllt die Pergola Berlin folgende EN-Normen:

  • EN 1990: Grundlagen der Tragwerksplanung
  • EN 1991: Einwirkungen auf Tragwerke
  • EN 1991-1-1: Allgemeine Einwirkungen auf Tragwerke – Wichten, Eigengewicht und Nutzlasten im Hochbau
  • EN 1991-1-3: Einwirkungen auf Tragwerke – Schneelasten
  • EN 1991-1-4: Allgemeine Einwirkungen – Windlasten
  • EN 1991-1-5: Allgemeine Einwirkungen – Temperatureinwirkungen
  • EN 1993: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten
  • EN 1998: Auslegen von Bauwerken gegen Erdbeben
  • EN 1999: Bemessung und Konstruktion von Aluminiumbauwerken
  • EN 1090: Ausführung von Stahlwerken und Aluminiumtragwerken
  • EN 13561: Außenjalousien und Markisen. Performance Anforderungen einschließlich Sicherheit
  • EN 60335-1: Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke – Teil 1: Allgemeine Anforderungen
  • EN 60335-2-97: Elektrogeräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke. Sicherheit