Mobile Windschutzwand 200/200 Rahmen oben u. unten ArtNr.: WSW-M-200-200-ROU
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 511

Mobile Windschutzwand 200/200 Rahmen oben und unten

Die mobile Windschutzwand ist von hoher Qualität und bietet einen sehr hohen Schutz vor Wind (bis zu 33 m/s – orkanartiger Sturm). Die Profile werden aus AluEco-zertifiziertem Aluminium gefertigt. Der feste Teil besteht aus gehärtetem Sicherheitsverbundglas (12 mm dick) und der bewegliche Teil aus gehärtetem Klarglas (6 mm dick). Die mobile Windschutzwand gibt es nur in Standardgrößen, Maßanfertigungen sind nicht möglich.

Produktmerkmale

  • feste Breiten: 1,0 m | 1,2 m | 1,5 m | 1,8 m | 2,0 m
  • feste Höhe (1): 1,0 m | 1,1 m | 1,2 m
  • feste Höhe (2): 1,6 m | 1,8 m | 2,0 m
  • Glas: gehärtetes Verbundglas 44,4, 12 mm dick (fester Teil) und gehärtetes Klarglas, 6 mm dick (bewegliches Teil)
  • Profil: AluEco-zertifiziertem Aluminium
  • Profilfarben: standardmäßig in weiß oder anthrazit Strukturlack (VS 716) pulverbeschichtet, optional in Wunsch-RAL gegen Mehrpreis
  • Bedienung: elektrisch
  • Bodenschraubplatten: sind inklusive, 200 x 80 mm, 10 mm dick
  • Garantie: 5 Jahre

Eckelemente nach außen oder nach innen

  • feste Breite: 0,5 m
  • feste Höhe (1): 1,0 m | 1,1 m | 1,2 m
  • feste Höhe (2): 1,6 m | 1,8 m | 2,0 m
  • Glas: gehärtetes Verbundglas 44,4, 12 mm dick (fester Teil) und gehärtetes Klarglas, 6 mm dick (bewegliches Teil)
  • Profil: AluEco-zertifiziertem Aluminium
  • Profilfarben: standardmäßig in weiß oder anthrazit Strukturlack (VS 716) pulverbeschichtet, optional in Wunsch-RAL gegen Mehrpreis
  • Bedienung: elektrisch
  • Bodenschraubplatten: sind inklusive, 200 x 80 mm, 10 mm dick
  • Garantie: 5 Jahre

technische Details


Die Windschutzwand darf nie zwischen Wänden eingeklemmt werden, da sonst die Windschutzwand beschädigt oder dessen Funktion beeinträchtigt werden kann.

Allgemein kann angenommen werden, dass bei einer Verglasung inklusive aller beweglichen Teile gleich oder niedriger als 0,85 m (ab Bodenniveau) gehärtetes Glas oder Sicherheitsverbundglas Schutz vor Verletzungen bei Glasbruch bietet. Wenn ein Höhenunterschied von mehr als 1,0 m vor oder hinter der Windschutzscheibe vorliegt, besteht ein Durchfallrisiko durch Sturz. In solchen Fällen wird ausschließlich Sicherheitsverbundglas verwendet.