Rollladen mit Insektenschutz Kategorie-Banner
Rollladen mit Insektenschutz Preise:
319,90 € ab 159,95 €
Zum Konfigurator
max. Breite 1,8 m
max. Höhe 1,8 m
Panzer Aluminium, 8 Farben
Lamellengrößen 39 u. 45 mm
Antrieb Gurt/Kurbel/Motor
319,90 € ab 159,95 €
Zum Konfigurator
max. Breite 1,8 m
max. Höhe 1,8 m
Panzer Aluminium, 8 Farben
Lamellengrößen 39 u. 45 mm
Antrieb Gurt/Kurbel/Motor
319,90 € ab 159,95 €
Zum Konfigurator
max. Breite 1,8 m
max. Höhe 1,8 m
Panzer Aluminium, 8 Farben
Lamellengrößen 39 u. 45 mm
Antrieb Gurt/Kurbel/Motor
1.166,20 € ab 583,10 €
Zum Konfigurator
max. Breite 1,8 m
max. Höhe 1,8 m
Panzer Aluminium, 8 Farben
Lamellengrößen 39 u. 45 mm
Antrieb Solar

Rollladen mit Insektenschutz

Ein Rollladen inkl. Insektenschutz wird vor allem auf den vorhandenen Fenstern oder den Fassaden montiert. Dieser Typ der Rollläden ist die technisch einfachste und günstigste Lösung. Die Größe des Kastens hängt von der Höhe des gesamten Rolladens und von der Art des Panzers ab.

Das betrifft auch die Montageoption. Der heruntergelassene Rollladen mit Insektenschutz gilt auch als ein zusätzlicher Verschluss einer Öffnung im Mauerwerk und ist zugleich eine wärmedämmende Barriere. Der steife PUR-Schaum, der die Profile füllt, bietet zusätzliche Wärmedämmung.

Die Luftschicht zwischen dem heruntergelassenen Panzer und der Fenster- bzw. Türfläche erschwert den Wärmetausch zwischen Außen und Innen. So kann man Heizenergie sparen, und an heißen Tagen wird man gegen Hitze geschützt. Es gibt Ausführungen mit und ohne Insektenschutzgitter.
Rollläden mit Fliegengitter

Rollläden mit Fliegengitter

Optionen vom Rollladen mit Insektenschutz und ihr Preis

Wir untergliedern den SOLARMATIC® - Rollladen mit Insektenschutz in Vorbau- und Aufsatzelemente. Das Aufsatzelement ist ein Kasten, der direkt mit dem Fenster zusammen eingebaut wird. Eine andere Version vom Aufsatzelement, sind die Mauer-Sturzkästen, die bereits im Rohbau installiert werden. Wirklich nachrüstbar sind alle drei Versionen. Wobei das Vorbauelement den geringsten Aufwand erfordert. So gesehen, hat der Vorbau-Rollladen mit Insektenschutz den besten Preis, in Sachen Nachrüstung. In der Frage aber, welche Version vom Rollladen mit Insektenschutz ist, zählt immer die Unauffälligkeit. Und da liegt die Aufsatzvariante vorn. Gerne wird hier der Kasten vom Rollladen mit Insektenschutz mit einer Putzkante verbaut.

Rollladen mit Insektenschutz nachrüsten

Wie man den Rollladen mit Insektenschutz aus dem Hause SOLARMATIC®, nachrüsten kann? Zunächst sollten wir den Platz zwischen der Nut der Führungsschiene und dem Fenster-bzw. der Laibung prüfen. Am einfachsten ist dann unser Einhängerahmen ohne Bohren. Den Rollladen mit Insektenschutz nachzurüsten, bedeutet mehr Komfort und Lebensqualität. In den warmen Monaten des Jahres sehnen sich die meisten von uns nach frischer Luft und einem angenehmen Raumklima. Doch leider haben nicht nur wir Menschen ein Faible für die warmen Tage – Insekten suchen ebenfalls den Weg in unsere Wohnungen und Häuser. Hier kommen Rollladen mit Insektenschutz ins Spiel, denn sie bieten eine effektive Lösung, um unliebsame Gäste draußen zu lassen und gleichzeitig für eine optimale Belüftung zu sorgen.

Insektenschutz trotz Rollladen

SOLARMATIC®´s Sortiment an Spannrahmen ermöglicht es Ihnen, den Insektenschutz trotz des Rolladens nachzurüsten. Insektenschutz ist auch möglich, wenn Sie bereits Rollladen installiert haben. In der Tat gibt es verschiedene Methoden, um Insekten fernzuhalten, ohne auf die Vorteile von Rollladen verzichten zu müssen. Hier sind einige Optionen: 1. Insektenschutzgitter sind eine effektive Lösung, um Insekten draußen zu halten, selbst wenn Sie Rollladen verwenden. Diese Gitter werden in den Fenster- oder Türrahmen installiert und verhindern, dass Insekten in Ihre Räume gelangen. Sie können Insektenschutzgitter für Fenster und Türen anpassen, sodass sie sich leicht mit Rollladen kombinieren lassen. Dies ermöglicht eine gute Belüftung, während die Insekten draußen bleiben. 2. Insektenschutzrollos sind ebenfalls eine Möglichkeit, Insekten fernzuhalten, ohne die Rollladenfunktion zu beeinträchtigen. Diese Rollos werden in die bestehende Rollladenführung integriert und können heruntergezogen werden, wenn Sie die Fenster öffnen. Sie bieten Schutz vor Insekten und sorgen gleichzeitig für frische Luft. 3. Eine weitere praktische Option sind magnetische Fliegengitter. Diese bestehen aus einem Rahmen, der am Fensterrahmen befestigt wird, und einem Netz, das sich einfach mit Magneten befestigen lässt. Die Magnetbefestigung ermöglicht es, das Fliegengitter bei Bedarf zu entfernen, um die Fenster mit Rollladen zu schließen, und es bei geöffnetem Fenster wieder anzubringen, um Insekten draußen zu halten. 4. Etwas aufwendiger, aber eine effektive Lösung ist die Installation von Schiebe- oder Drehrahmen für Ihre Fenster. Diese Rahmen haben Insektenschutzgewebe und können seitlich geöffnet oder gedreht werden, um den Zugang zu den Fenstern zu ermöglichen. Bei geschlossenen Rollladen sorgen sie für Insektenschutz und ermöglichen die Belüftung.

Welche Vorteile bietet die Rollladen-Führungsschiene mit Insektenschutz?

Eine Rolladen-Führungsschiene mit Insektenschutz hat 2 Nuten. In der einen fährt der Rolladenpanzer und in der anderen der Insektenschutz runter. Daher trägt die Rolladen-Führungsschiene mit Insektenschutz auch etwas mehr auf. Ihr Insektenschutz-Rolladen nimmt keinen zusätzlichen Platz in Ihrem Zuhause ein, da sie in die Fassade integriert sind. Dies ermöglicht eine effiziente Nutzung des verfügbaren Wohnraums. Das Insektenschutzsystem in den Führungsschienen des Rolladens hält Insekten und andere ungebetene Gäste draußen, ohne die Luftzirkulation zu beeinträchtigen. Sie können die frische Luft genießen, ohne die Tür oder das Fenster schließen zu müssen. Der Rolladen mit Insektenschutz bietet weiterhin eine hervorragende Wärmedämmung. Die Raumtemperatur ist auch im Hochsommer besser regulierbar. Dies trägt zur Senkung der Heiz- und Kühlkosten bei.

Ein SOLARMATIC®-Rolladen bietet nicht nur Schutz vor Insekten, sondern dient auch als zusätzliche Barriere gegen Einbruch. Die robusten Lamellen und das stabile Gehäuse schrecken potenzielle Eindringlinge ab. Die Bedienung des Rolladens und des Insektenschutzsystems ist in der Regel einfach und bequem. Sie können sie manuell oder mit elektrischer Unterstützung steuern, je nach Ihren Vorlieben. Sie sin in verschiedensten Farben und Designs erhältlich und fügen sich harmonisch in die Gebäudehülle ein. Die Kombination vom Rolladen und Insektenschutz bietet eine unschlagbare Lösung für Ihren Wohnkomfort und Ihre Sicherheit. Diese innovative Technologie ermöglicht es Ihnen, die frische Luft zu genießen, ohne die unerwünschten Gäste hereinzulassen, und sorgt gleichzeitig für eine effiziente Regulierung der Raumtemperatur. Schützen Sie Ihr Zuhause vor Insekten und verbessern Sie Ihre Lebensqualität mit Rollläden und Insektenschutzsystemen. Wenn Sie nach einer praktischen und effektiven Lösung suchen, um Ihr Zuhause vor Insekten zu schützen und gleichzeitig den Komfort und die Energieeffizienz zu steigern, ist ein Vorbaurolladen mit Insektenschutz die perfekte Wahl.

Insektenschutz vor Rolladen

Der Insektenschutz vor dem Rolladen ist ein "großes Thema". Sie fragen sich wieso? Dann möchten wir hier als erstes den Platzbedarf nennen. Bei einem Vorbaurollladen mit integriertem Insektenschutzrollo, ist das geklärt. Er passt mit rein. Aber nur bis 180 cm Breite. Somit werden sie dann nicht für Terrassentüren geeignet sein, Besser sind dann SOLARMATIC´s übergroße Zipscreens bis 7m und mehr Breite. Weiterhin gibt es ja den Aufbau- bzw. Aufsatz- Rolladenkasten. Da wird der Insektenschutz in den Rollladen so integriert, dass er in der Fassade verschwindet. Diese Version eignet sich nur im Neubau oder der Modernisierung. Und last but not least der Spannrahmen als Insektenschutz vor dem Rolladen zum Nachrüsten.

Insektenschutz und Rollladen sind durchaus kompatibel. Sie müssen nicht auf den Schutz vor Insekten verzichten, nur weil Sie Rollladen an Ihren Fenstern oder Türen haben. Es gibt verschiedene Optionen, um Insektenschutzsysteme in Ihre bestehende Einrichtung zu integrieren und so die Vorteile beider Lösungen zu nutzen. Wählen Sie die Option, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Wohnstil passt, um Insekten draußen zu halten und gleichzeitig die Vorzüge von Rollladen zu genießen

Der Schutz vor Insekten in den eigenen vier Wänden ist aus verschiedenen Gründen von großer Bedeutung. Insektenstiche können nicht nur unangenehm jucken, sondern auch gesundheitliche Probleme verursachen. Mücken und andere blutsaugende Insekten können Krankheiten übertragen. Darüber hinaus sind lästige Insektengeräusche, die oft mit einem schlechten Schlaf einhergehen, ein weiterer Grund, um Insekten fernzuhalten.

Doch nicht nur die Gesundheit und der Schlaf sind betroffen – Insekten können auch Schäden in der Wohnung verursachen. Wespen und Bienen können durch Ritzen und offene Fenster ins Haus gelangen und dort Nester bauen. Zudem hinterlassen sie häufig unansehnliche Spuren, etwa in Form von Flecken an Wänden und Decken. Die Reinigung und Sanierung solcher Schäden ist oft aufwendig und kostspielig. Die gute Nachricht ist, dass es eine praktische Lösung gibt, um sich vor Insekten zu schützen: Rollladen mit integriertem Insektenschutz. Diese können in nahezu allen Wohnsituationen nachträglich installiert werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits Rollladen besitzen oder nicht.

Beim Nachrüsten von Rollladen mit Insektenschutz haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Systemen. Eines der gängigsten ist das Insektenschutz-Rollo. Dieses wird in die vorhandene Rollladenführung integriert und lässt sich bei Bedarf herunterziehen. So wird verhindert, dass Insekten ins Innere gelangen, während gleichzeitig eine ausreichende Belüftung gewährleistet ist.

Eine weitere Option sind Insektenschutzgitter oder -Türen, die in die Fenster oder Türrahmen integriert werden. Diese sind besonders effektiv und schützen nicht nur vor Insekten, sondern auch vor Pollen und Staub. Somit tragen sie auch zur Verbesserung der Raumluftqualität bei.

Die Vorteile von Rollladen mit Insektenschutz

Das Nachrüsten von Rollladen mit Insektenschutz bietet zahlreiche Vorteile:

Schutz vor Insekten: Das offensichtlichste Plus ist der effektive Schutz vor Insekten. Sie können unbeschwert die frische Luft genießen, ohne sich Gedanken über lästige Stiche oder summende Gäste machen zu müssen.

Bessere Luftqualität: Durch die Möglichkeit, die Fenster geöffnet zu lassen, verbessert sich die Raumluftqualität in Ihrer Wohnung. Frische Luft sorgt für ein angenehmeres Wohnklima und steigert Ihr Wohlbefinden.

Energieeinsparung: Rollladen haben auch energetische Vorteile. Im Sommer halten sie die Hitze draußen, während sie im Winter als zusätzliche Isolierschicht dienen. Dadurch können Sie Heiz- und Kühlkosten reduzieren.

Langlebigkeit: Die meisten Insektenschutzsysteme sind robust und langlebig, sodass Sie über viele Jahre hinweg von deren Schutz profitieren können.

Als Präventive Maßnahme: Rollladen mit SOLARMATIC®-Insektenschutz nachrüsten – die smartere Wahl

Das Nachrüsten von Rollladen mit Insektenschutz ist eine smarte Wahl für alle, die die warmen Monate des Jahres in vollen Zügen genießen möchten, ohne sich über unliebsame Insektenplagen Gedanken machen zu müssen. Diese praktische Lösung schafft nicht nur mehr Komfort, sondern trägt auch zur Verbesserung der Lebensqualität bei. Zudem bieten Rollladen mit Insektenschutz energetische Vorteile und schützen Ihr Zuhause vor unerwünschten Gästen. Investieren Sie in Ihre Wohnqualität und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, Rollladen mit Insektenschutz nachzurüsten. Machen Sie Ihr Zuhause frei von den Plagegeistern und genießen Sie die warmen Tage in vollen Zügen!