für Wintergärten Kategorie-Banner
7,78 € ab 3,89 €
zur Übersicht
max. Breite 4,9 m
max. Länge 4,0 m
Bedienung manuell | elektrisch
33,89 € ab 16,95 €
zur Übersicht
max. Breite 14,0 m
max. Länge 4,0 m
Bedienung manuell | elektrisch
47,60 € ab 23,80 €
zur Übersicht
max. Breite 10,0 m
max. Länge 6,0 m
Bedienung manuell | elektrisch
80,92 € ab 40,46 €
zur Übersicht
max. Breite 2,3 m
max. Länge 2,2 m
Bedienung manuell
109,48 € ab 54,74 €
zur Übersicht
max. Breite 5,9 m
max. Länge 3,5 m
Bedienung manuell
167,79 € ab 83,30 €
zur Übersicht
max. Breite 2,3 m
max. Höhe 4,0 m
Bedienung manuell
178,50 € ab 89,25 €
zur Übersicht
max. Breite 6,0 m
max. Höhe 6,2 m
Bedienung manuell | elektrisch
2.111,06 € ab 1.055,53 €
zur Übersicht
max. Breite 7,2 m
max. Länge 2,4 m
Bedienung manuell | elektrisch
2.287,18 € ab 1.143,59 €
zur Übersicht
max. Breite 6,0 m
max. Länge 5,0 m
Bedienung manuell | elektrisch
2.503,76 € ab 1.251,88 €
zur Übersicht
max. Breite 6,5 m
max. Länge 8,0 m
Bedienung elektrisch

Wintergarten Beschattung

Gibt es einen Unterschied zwischen einer Wintergarten- Beschattung, Verschattung oder Sonnenschutz? Nein, es sind nur unterschiedliche Termini für außen oder innenliegende Wintergarten-Rollos. Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Wintergarten-Sonnenschutz? Dann helfen wir Ihnen hier gerne weiter. Mit unserer 30-jährigen Erfahrung als Markisenhersteller mit eigenen Werksmonteuren geben wir Ihnen gerne unsere Tipps. Zur Auswahl stehen:

  • Aufdachmarkisen auch schräg
  • Unterglasmarkisen
  • Raffrollos unter dem Glasdach
  • Innen- Rollos und Plafond-Plissees seitlich oder über Kopf
  • Senkrecht- und Fassadenmarkisen

Wintergarten Beschattung außen

Der außenliegende Sonnenschutz ist beim Wintegarten immer effizienter. Dennoch ist er nicht bei jedem Wetter als Sichtschutz verwendbar und schmutzanfälliger. SOLARMATIC gilt als Sonderbau-Experte für Schrägverschattungen. Folgende Formen sind für Sie bis 6m Breite umsetzbar:

schräge Wintergartenrollos

Wintergarten Verschattung nach Maß

Wer für seinen Wintergarten eine Verschattung nach Maß kauft, sollte folgendes wissen. Es muss nicht immer eine Aussenverschattung sein, wenn bestimmte Voraussetzungen gegeben sind. Beginnen wir mal mit dem Umfeld von außen: 1. Besteht ein hoher Verschmutzungsgrad, wie Laub oder kleine Zweige? 2. Haben Sie eine hohe Windlast? Denn dann fahren die Verschattungen am Wintergarten von außen immer ein. 3. Ist eine obere Querlüftung zum Abtragen von Stauwärme am Wintergarten vorhanden? Das können Dach- oder seitliche Fenster sein. 4. Sind Bereiche des Wintergartens bereits mit Sonnenschutzglas versehen? All diese Aspekte sollten Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung mit in Betracht ziehen. Eine I Innenverschattung am Wintergarten ist günstiger, dekorativ und wetterunabhängig nutzbar. Sie erfüllt den Sichtschutz und Blendschutz. SOLARMATICs Energiesparrollos sind rückseitig thermobeschichtet und reflektieren bis zu 90%. Sollten Sie aber in den Bereich des Wintergartens Sonnenschutz-Verglasungen im Bestand haben, dürfen Sie diese nur unbeschichtet von innen verwenden. Ein weiterer Aspekt der Wintergarten-Verschattung von innen ist die Senkung vom Energieverbrauch. Sie sparen Heizenergie im Winter und bei der richtigen Auswahl von Systemen künstliche Beleuchtung. Ganz zu schweigen von Kühllasten... Wintergarten zählt als großer Energieverbraucher. Mehr als 40% der Primärenergie wird für deren Erstellung und Nutzung verwendet. Dies ist mehr als Industrie oder Transport verbrauchen. Haushalte benötigen 2/3 dieser Summe. Anerkannte wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass das Energie-Einsparpotenzial im Gebäudesektor bei ca. 25% liegt. Das entspricht etwa 10% des totalen nationalen Energieverbrauchs – ein wesentlicher Beitrag zu den generellen Einsparzielen. Seit den Energie-Krisen in den 70er Jahren hat die Wärmeisolierung von Gebäuden einen großen Beitrag zur Reduktion des Energieverbrauches geleistet. Aber: Isolierung allein reicht nicht aus. Heutige moderne Architektur setzt zunehmend Glas als gestalterisches Element nicht nur in Wintergärten ein. So schön es ist, in tageslichthellen Gebäuden zu leben und zu arbeiten – mit Blick auf den Energieverbrauch bildet ein Wintergarten ohne Verschattung einen wesentlichen Schwachpunkt: bei kaltem Wetter kühlt der Wintergarten aus; bei direkter Sonneneinstrahlung muss er abgekühlt werden. Die massive Zunahme an Klimaanlagen führt zu einem hohen Verbrauch an Kühl-und Heizenergie. Dieses Problem stellt sich bei der Nutzung von Verschattungen am Wintergarten nach Maß jedoch nicht. Gerne beraten wir Sie auch, welche Wintergarten Beschattung von innen oder außen am besten passt.

Wintergarten Beschattung zwischen den Sparren

Für die Wintergarten Beschattung zwischen den Sparren gibt es verschiedene Ausführungen. Zum einen das beliebte Plafond-Plissee von SOLARMATIC. Zum anderen raff- oder aufrollbare Unterglasrollos.

Wintergarten Beschattung Seilsystem

Eine übliche Wintergarten-Beschattung mit Seilsystem befindet sich unter dem Glasdach. Am beliebtesten ist hierbei der Raff-Baldachin oder die Unterglasmarkise. Aber es gibt auch vertikale Rollos oder Plissee-Rollos als Wintergarten-Beschattung mit Seilsystem. Die Sonne gilt als mächtigste potenzielle Quelle für erneuerbare Energien. Wir sollten sie deshalb so gut wie möglich zur Raumausleuchtung nutzen. Dabei muss allerdings der Energie-Eintrag in den Wintergarten so reguliert werden, dass er nicht aufheizt, und somit überhitzt wird. Intelligente Beschattungen lassen freie Sonnenenergie herein, wodurch der Heizenergiebedarf verringert wird. Das Glas reflektiert einen Teil der Sonnenenergie, der größte Teil jedoch wird durchgelassen. Verschattungen für den Kaltwintergarten tragen durch ihren zusätzlichen Isoliereffekt zur Vermeidung von Wärmeverlusten bei. Das bedeutet geringeren Heizenergiebedarf. Auch solare Beschattungen tragen dazu bei, dass übermäßige Wärme draußen bleibt. Somit wird keine bzw. geringere Klimatisierung erforderlich. Dieses gewährt enorme Einsparungen in Bezug auf die Kühlenergie. Bis zu 90% der einströmenden Sonnenenergie wird vor dem Auftreffen auf das Glas des Wintergartens absorbiert. Die natürliche Belüftung in der Nacht kann den Wintergarten kühlen. Das bedeutet geringeren Energieverbrauch bei der Klimatisierung Ihrer Wohlfühloase. Sonnenschutz-Produkte schützen schon heute unsere Fenster vor zu viel Sonne. Unterschieden wird zwischen außenliegendem Sonnenschutz – wie Markisen, Rollladen oder Jalousien – und innenliegendem Sonnenschutz – wie Rollos, Vorhänge, Plissées oder Innenjalousien. Richtig kombiniert und gesteuert schützen sie Ihren Wintergarten vor Auskühlung oder Überhitzung.

was man noch über eine Wintergarten-Sonnenschutz von außen wissen sollte ...

Die Anschaffung eines Wintergartens soll ja immer die Atmosphäre wie im Freien, aber wettergeschützt, suggerieren. Mithilfe von Wintergarten Sonnenschutz von außen lässt sich ein Wintergarten ganz schnell zum Sommergarten´ umwandeln. An kalten Tagen schützen wärmegedämmte Beschattungen vor Regen und Wind, sondern ebenso vor Kälte. Durch die einfache Handhabung wird im Sommer aus einem geschlossenen, wärmegedämmten Wohnraum ganz schnell eine überdachte Terrasse, die Schatten spendet und gleichzeitig das Draußen-Gefühl zulässt. Zudem besteht die Möglichkeit, die Flügel vom sunflex-System sowohl nach innen als auch nach außen aufzufalten, wobei Kunden die Aufteilung und Faltungsrichtung selbst auswählen. So können Wintergartenbesitzer den warmen Tag mit Freude begegnen und den Sommer voll auskosten. Nicht nur Hausbesitzer mit einer großen Grünfläche können die Sonnenstrahlen genießen, sondern auch Eigentümer eines Wintergartens. „Mithilfe von Wintergarten Sonnenschutz außen lässt sich ein Wintergarten ganz schnell dem, Sommergarten´ umwandeln. An kalten Tagen schützen wärmegedämmte Systeme wie das SF 55 oder das hochwärmegedämmte SF 75 nicht nur vor Regen und Wind, sondern ebenso vor Kälte. „Gerade bei Wintergärten, die zum restlichen Wohnraum hin offen gestaltet sind, ist eine solche Wärmedämmung notwendig“, weiß Ernst Schneider, Geschäftsführer der Sunflex Aluminiumsysteme GmbH. Durch die einfache Handhabung wird im Sommer aus einem geschlossenen, wärmegedämmten Wohnraum ganz schnell eine überdachte Terrasse, die Schatten spende und gleichzeitig das Draußen-Gefühl zulässt. Sowohl das SF 55 als auch das SF 75 lässt sich mit verschiedenen Holztypen bestellen und farblich individuell gestalten, so dass sie ideal zu den umliegenden Räumen passen. Zudem besteht die Möglichkeit, die Flügel sowohl nach innen als auch nach außen aufzufalten, wobei Kunden die Aufteilung und Faltungsrichtung selbst auswählen. So können Wintergartenbesitzer den warmen Tag mit Freude begegnen und den Sommer voll auskosten. Entscheiden Sie sich jetzt für einen effizienten Wintergarten-Sonnenschutz von außen.

Dachbeschattung Wintergarten von außen oder innen?

Den Wintergarten von außen zu verschatten ist immer effizienter. Dennoch kann es Einbausituationen geben, die nur eine Innen-Beschattung zulassen. In diesem Fall empfehlen wir wenigstens eine Querlüftung. Ein Wintergartenrollladen wird spezifisch nach Ihren Anforderungen und Wünschen produziert. Allen Varianten historischer und moderner Architektur und Bauart werden die individuellen Rollläden von Schanz gerecht. Auch der nachträgliche Einbau ist einfach, da unsere Produkte speziell hierfür konzipiert wurden.Die in der Produktion, nach den am Objekt exakt ermittelten Maßen, erstellte Einheit wird schnell, sauber und fachgerecht installiert. Sowohl Schutzkasten, Führungsschienen und Abschlussblenden als auch der Rollladenpanzer von Studio Star Rollläden bestehen aus stranggepressten Aluminiumprofilen. Der Rollladenpanzer besitzt in der Standardausführung eine natur eloxierte Oberfläche. Der Schutzkasten, die Führungsprofile und sonstige Rahmenteile sind pulverbeschichtet. Hier können sie aus 4 Standardfarbe wählen: Weißaluminium (RAL 9006) Verkehrsweiß (RAL 9016) Schwarzbraun (RAL 8022) Anthrazit (Strukturlack ~ DB703) Wiga Star Rollläden werden generell mit Motor betrieben. Ausgereifte Antriebssysteme mit verlässlicher Technik und hochwertigen Spezial-Rohrmotoren aus deutscher Produktion gewährleisten einen zuverlässigen Betrieb. Elektronische und/oder mechanische Schutzeinrichtung überwachen den Lauf der Rollläden, um Beschädigungen bei Blockaden des Rollladenpanzers vorzubeugen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und/oder darunter, in Verbindung mit Feuchtigkeit, ist aus physikalischen Gründen ein Ein- bzw. Anfrieren des Rollladenpanzers mit seinen Profilen möglich. In diesen Fällen ist Ihr Rollladen nicht, oder nur begrenzt einsatzbereit.

Gibt es den Wintergarten-Sonnenschutz nur elektrisch?

Nicht selten gestaltet sich die Bedienung des Sonnenschutzes problematisch. Abhilfe schafft da, den Wintergarten-Sonnenschutz elektrisch auszuführen. Wer aber kein Kabel vorhanden hat, dem bleibt vom außen nur das Solarrollo (siehe oben Sonderlösungen), oder manuell bedienbare, innenliegende Rollos. Von innen können Sie den Wintergarten Sonnenschutz elektrisch oder per Kette, Griffstück bzw. Kurbel komfortabel bedienen. In der pberen Übersicht sind die beliebtesten Sonnenschutzlösungen für Wintergärten aufgeführt. Was unter freiem Himmel eine Wohltat ist, kann unter dem Glasdach schnell zur echten Qual werden. Ohne geeigneten und passend platzierten Sonnenschutz wird der Wintergarten im Sommer zum Treibhaus. Bei starker Sonneneinstrahlung und ohne entsprechende Schutzvorkehrungen können die Temperaturen in einem Wintergarten durchaus 40-70 Grad Celsius erreichen. Ein Wert, der selbst für tropische Pflanzen unerträglich ist. Mit der Wintergarten-Beschattung kommen Sie im gläsernen Anbau nicht ins Schwitzen und holen sich pure Urlaubsfreude nach Hause. Erst mit einem geeigneten Sonnenschutzsystem steigert ein Wintergarten die eigene Wohnqualität, denn nur so lässt sich der Wohnraum zur Natur hin wirklich ungetrübt öffnen. Um diese schützende, Wohnkomfort steigernde Wirkung unserer Systeme zu belegen, haben wir Temperaturtests von einer unabhängigen Prüfinstitution durchführen lassen - mit einem wirklich beeindruckenden Ergebnis. Mehr über das Testverfahren im Rosenheimer Prüfzentrum für Bauelemente erfahren Sie hier.

Was empfehlen Sie als Wintergarten- Sonnenschutz seitlich?

Von innen Plissees, Rollos oder Innenjalousien- siehe innenrollo.de. Von außen die Seitenrollos mit Kasten oben oder seitlich, Raffstore und auch Vorbaurollläden. Alles siehe oben über "Produkte" erhältlich. Der Trend geht aber eindeutig zum textilen Sonnenschutz mit halbtransparenten Textilscreens. Sie können tagsüber bei dem seitlichen Wintergarten-Sonnenschutz noch rausschauen, ohne das andere Sie sehen. Weiterhin sind die Zipscreens sehr windstabil und ein Insektengitter.

Inspirationen für Ihren Wintergarten-Sonnenschutz

Wintergartenmarkise schräg Wintergartenmarkise Trapez Wintergartenrollo Sonderform Wintergarten-Markise gebogen Wintergartenbeschattung Dreieck Dachverglasung Sonnenschutz Wintergarten Jalousie