Horizontal-Markise Kategorie-Banner
Kategorien der Horizontalbeschattung
Unterglasmarkise Icon

Horizontalbeschattung

Sie suchen für Ihr Zuhause eine passende Markise von außen oder innen für Ihre Terrassenüberdachung oder Ihren Wintergarten? Unsere breite Produktpalette lässt keinerlei Wünsche offen. Bei uns erhalten Sie auch einfahrbare Segel, zum Beispiel für Atrien. Eine Markise oder ein Segel von Allwetterschutz ist immer ein Zeichen von langjähriger Erfahrung, fairen Werkspreisen und Beratungskompetenz. Wählen Sie jetzt Ihren Sicht- und Sonnenschutz nach Ihren individuellen Bedürfnissen aus. Gerne helfen wir Ihnen dabei.
weitere horizontale Beschattungs-Produkte
163,46 € ab 81,73 €
auf Anfrage
max. Breite 1,5 m
max. Höhe 4,0 m
Bedienung Bedienstab, Kurbel, Motor
183,88 € ab 91,94 €
zum Angebot
max. Breite 1,5 m
max. Länge 1,7 m
Antrieb manuell, Kurbel
1.342,32 € ab 671,16 €
zum Angebot
Ausfall bis 360 cm
Breite 200 bis 600 cm
Option Regendach nein
Montage Wand, Decke, Sparren
2.898,00 € ab 1.449,00 €
Zum Angebot
max. Breite 6,0 m
max. Höhe 6,0 m
Lamellenbreite 80 mm
Lamellentyp gebördelt
Seitenführung Aussteller
Antrieb Handrad, Kurbel, Motor
4.276,86 € ab 2.138,43 €
Zum Angebot
max. Breite 3,0 m
max. Ausladung 4,0 m
Kasten H 12,05 x T 12,6 cm
Führung 95 x 34 mm
Antrieb Elektroantrieb
4.374,44 € ab 2.187,22 €
auf Anfrage
max. Breite 10,0 m
max. Höhe 3,5 m
Kasten H 11,8 x T 13,5 cm
Führung 5,75 cm
Antrieb Elektroantrieb
4.892,66 € ab 2.446,33 €
auf Anfrage
max. Breite 6,0 m
max. Länge 6,0 m
Panzer Aluminium
Lamellengröße 34 mm
Antrieb Motor
15.289,12 € ab 7.644,56 €
weiter zum Produkt
max. Breite 4,5 m
max. Tiefe 2,0 m
Antrieb Motor, Kette
15.289,12 € ab 7.644,56 €
zur Übersicht
max. Breite 4,75 m
max. Länge 7,10 m
Antrieb Motor
15.289,12 € ab 7.644,56 €
zum Konfigurator
max. Breite 1,5 m
max. Höhe 4,0 m
Bedienung Bedienstab, Kurbel
15.360,52 € ab 7.680,26 €
auf Anfrage
max. Breite 5,38 m
max. Länge 4,0 m
Antrieb Kurbel | Motor
19.346,00 € ab 9.673,00 €
auf Anfrage
max. Breite 4,0 m
max. Ausladung 18,0 m
Antrieb Motor

Terrassendach-Beschattung oder für Dachverglasungen

Welche Terrassendach-Beschattung ist für Ihre Anwendung am besten und was sollte sie nur kosten? Diese klassische und weitere, werden wir Ihnen gerne hier beantworten. Ein Wintergartenverkäufer erklärt anfangs ungern, dass der richtige Sonnenschutz noch einmal 50 % vom Wintergarten kostet. Bei einer Terrassendach-Beschattung ist es nicht so. Hier untergliedern wir in seitliche Rollos, Aufdach- und Unterglasmarkisen. Auch die beliebten Raffbeschattungen finden ihre Anwendung bei Innenhöfen usw..

Beschattung Terrassenüberdachung

Gerade bei der Beschattung der Terrrassenüberdachung, untergliedern wir in Unterglasmarkisen, Aufdachmarkisen oder Seitenrollos. alle Beschattungssysteme der Terrassenüberdachung haben ihre Daseinsberechtigung. Und dennoch gibt es die Vor- und Nachteile bei jeder Beschattung. Eher die Ausnahme ist es, dass von außen der Rollladen oder die Gelenkarmmarkise verwendet wird. Hingegen sind unter einer Terrassendach- Verglasung, gerne oben aufgezeigte innen- Beschattungen im Einsatz. selbst bei einem Terrassendach ohne Einhausung, werden die Outdoor-Plissees verbaut. Es gibt verschiedene Arten von Beschattungen für Terrassenüberdachungen. Hier sind einige gängige Optionen mit ihren Vor- und Nachteilen: Markisen: Markisen sind eine beliebte Wahl für Terrassenüberdachungen. Sie bestehen aus einem ausrollbaren Tuch, das manuell oder motorisiert geöffnet und geschlossen werden kann. Markisen bieten flexiblen Sonnenschutz und sind in verschiedenen Stilen, Farben und Größen erhältlich. Sie können auch mit Sensoren ausgestattet werden, um automatisch auf Wetterbedingungen zu reagieren. Der Hauptvorteil von Markisen ist ihre einfache Bedienung und Flexibilität. Ein potenzieller Nachteil ist, dass sie bei starkem Wind oder Regen möglicherweise eingefahren werden müssen, um Beschädigungen zu vermeiden. Pergola-Markise: Eine Pergola-Markise besteht aus einer Konstruktion mit quer verlaufenden Lamellen, die sich öffnen und schließen lassen. Sie bietet sowohl Sonnen- als auch Regenschutz und ermöglicht die Regulierung des Lichteinfalls. Die Lamellen können manuell oder motorisiert betrieben werden. Der Vorteil einer Pergola-Markise besteht darin, dass Sie die Lichteinstrahlung anpassen können, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Nachteile könnten der höhere Preis und die aufwändigere Installation im Vergleich zu anderen Beschattungsoptionen sein. Sonnensegel: Sonnensegel sind große Tücher oder Segel, die über der Terrasse gespannt werden. Sie bieten effektiven Sonnenschutz und sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich. Sonnensegel sind relativ kostengünstig und flexibel in der Anbringung. Ein Nachteil ist, dass sie bei starkem Wind oder starkem Regen abgenommen oder verstaut werden müssen, um Schäden zu vermeiden. Rollladen: Rollläden bieten nicht nur einen Sonnenschutz, sondern dienen auch als zusätzliche Sicherheit und ermöglichen eine bessere Kontrolle über die Raumtemperatur. Sie können manuell oder motorisiert sein und bieten eine vollständige Verdunkelung, wenn sie geschlossen sind. Rollläden können jedoch teurer sein als andere Optionen und erfordern eine aufwändigere Installation. Schiebe- oder Faltglaswände: Schiebe- oder Faltglaswände ermöglichen es Ihnen, den Außenbereich bei Bedarf komplett zu öffnen oder zu schließen. Sie bieten Schutz vor Sonne, Wind und Regen und erlauben es Ihnen, Ihre Terrasse das ganze Jahr über zu nutzen. Diese Art der Beschattung kann jedoch teuer sein und erfordert eine professionelle Installation. Es ist wichtig, die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen bei der Auswahl einer Beschattung für Terrassenüberdachungen zu berücksichtigen. Faktoren wie Budget, Ästhetik, Bedienkomfort, Wartungsaufwand und Klimabedingungen vor Ort können bei der Entscheidung helfen. Es ist ratsam, sich von Fachleuten beraten zu lassen, um die beste Option für Ihre spezifische Situation zu finden.

Horizontaler Sonnenschutz

Zum horizontalen Sonnenschutz zählen wir alles, was über Kopf als Beschattung horizontal rein- und rausfährt. somit gehört die Beschattung der Dachterrasse ebenso dazu, wie die eigentliche Beschattung einer Pergola.

Horizontale Raff-Beschattung

Textile Beschattung:

Eine textile Beschattung wirkt angenehmer und luftiger und steht in direkter Konkurrenz zu anderen Beschattungen. Dank der Innovationen der Webereien, sind die textilen Beschattungen auch wetterfester geworden.

Wintergarten Sonnenschutz außen elektrisch

Ein Wintergarten Sonnenschutz kann eine großartige Möglichkeit sein, um den Lichteinfall und die Temperatur in Ihrem Wintergarten zu kontrollieren. Ein elektrischer Sonnenschutz bietet dabei den Vorteil, dass Sie ihn bequem per Knopfdruck steuern können, ohne manuell eingreifen zu müssen. Es gibt verschiedene Arten von elektrischen Sonnenschutzsystemen für Wintergärten. Eine beliebte Option ist die Verwendung von Außenrollos oder Markisen. Diese werden außen am Wintergarten angebracht und können auf Knopfdruck ausgefahren oder eingefahren werden, um den Lichteinfall zu regulieren. Sie bieten auch einen gewissen Schutz vor UV-Strahlen und Hitze. Ein weiteres häufig verwendetes System sind elektrische Jalousien oder Lamellen. Diese bestehen aus horizontalen oder vertikalen Lamellen, die sich öffnen oder schließen lassen, um den Lichteinfall zu steuern. Sie können entweder manuell oder elektrisch gesteuert werden. Bei der elektrischen Variante können Sie die Jalousien bequem per Fernbedienung oder Wandsteuerung bedienen. Bei der Installation eines elektrischen Sonnenschutzes für Ihren Wintergarten sollten Sie einen professionellen Anbieter oder Fachmann konsultieren. Sie können Ihnen dabei helfen, die beste Lösung für Ihren Wintergarten zu finden und die Installation fachgerecht durchzuführen. Es ist wichtig zu beachten, dass die genauen Details und Funktionen des elektrischen Sonnenschutzes von Hersteller zu Hersteller variieren können. Sie sollten sich daher über die verschiedenen Optionen informieren und Angebote von verschiedenen Anbietern einholen, um die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Raff-Beschattung

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Raff-Beschattung von Raffstoren bis hin zu Raffrollos. Mit Raff-Beschattungssystemen können Sie Ihren Wintergarten oder Ihre Terrasse auf elegante Weise vor intensiver Sonneneinstrahlung schützen und gleichzeitig eine angenehme Atmosphäre schaffen. Eine beliebte Variante der Raff-Beschattung ist der horizontale Baldachin als textiler Sonnenschutz unter dem Glas. Diese elegante Lösung ermöglicht es Ihnen, das einfallende Licht zu regulieren und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Der Baldachin kann je nach Bedarf geöffnet oder geschlossen werden und bietet eine flexible Kontrolle über den Lichteinfall. Eine weitere Option sind Innen- und Außenjalousien als Raff-Beschattungssysteme. Innenjalousien ermöglichen es Ihnen, das Licht von innen zu steuern und gleichzeitig vor neugierigen Blicken geschützt zu sein. Außenjalousien bieten hingegen einen effektiven Sonnenschutz und tragen zur Reduzierung der Hitzeentwicklung im Innenraum bei. Beide Varianten können mit motorisierter Steuerung ausgestattet werden, um den Bedienkomfort zu maximieren. Raffrollos sind ebenfalls eine attraktive Option für die Raff-Beschattung. Sie bestehen aus Stoffbahnen, die auf elegante Weise hoch- und heruntergezogen werden können. Raffrollos ermöglichen es Ihnen, den Lichteinfall nach Ihren Wünschen anzupassen und schaffen eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Wintergarten oder auf Ihrer Terrasse. Bei der Wahl der Raff-Beschattung sollten Sie die spezifischen Anforderungen Ihres Wintergartens oder Ihrer Terrasse berücksichtigen. Ein professioneller Anbieter kann Ihnen dabei helfen, die optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden und die Installation fachgerecht durchzuführen. Verleihen Sie Ihrem Wintergarten oder Ihrer Terrasse mit Raff-Beschattungssystemen eine ansprechende Optik und genießen Sie gleichzeitig den Schutz vor intensiver Sonneneinstrahlung. Kontaktieren Sie noch heute einen Fachmann, um die Möglichkeiten der Raff-Beschattung für Ihr Zuhause zu erkunden. Allgemein betrachtet, ist die Raffbeschattung als Sonnenschutz immer reversibel und effizient. Die Raffbeschattung ist eine effektive und stilvolle Lösung, um Sonnenschutz in Ihrem Zuhause zu integrieren. Mit verschiedenen Arten von Raffbeschattungssystemen können Sie den Lichteinfall in Ihren Räumen kontrollieren und gleichzeitig eine angenehme Atmosphäre schaffen. Eine beliebte Option für die Raffbeschattung ist das Raffrollo. Raffrollos bestehen aus Stoffbahnen, die durch Schnüre oder Ketten hochgezogen oder heruntergelassen werden können. Sie bieten eine flexible Kontrolle über den Lichteinfall und schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Raffrollos sind in verschiedenen Stoffen, Farben und Designs erhältlich, so dass Sie eine passende Option für Ihren individuellen Geschmack und Einrichtungsstil finden können. Eine weitere Möglichkeit der Raffbeschattung sind Raffstoren. Raffstoren bestehen aus horizontalen Lamellen, die sich verstellen lassen, um den Lichteinfall zu steuern. Sie können die Lamellen öffnen oder schließen, um das gewünschte Maß an Sonnenschutz und Privatsphäre zu erreichen. Raffstoren können sowohl innen als auch außen angebracht werden und sind in verschiedenen Materialien wie Holz, Aluminium oder Kunststoff erhältlich. Ein weiteres beliebtes Raffbeschattungssystem sind Jalousien. Sowohl Innenjalousien als auch Außenjalousien bieten effektiven Sonnenschutz und ermöglichen es Ihnen, den Lichteinfall anzupassen. Innenjalousien bestehen aus horizontalen oder vertikalen Lamellen, die gedreht oder hochgezogen werden können. Außenjalousien bieten zusätzlich einen Schutz vor Wärme und bieten eine effektive Lösung für große Fensterflächen oder Terrassen. Die Raffbeschattung kann sowohl manuell als auch motorisiert betrieben werden. Mit motorisierten Systemen können Sie die Raffbeschattung bequem per Knopfdruck oder Fernbedienung steuern und so den Bedienkomfort erhöhen. Bei der Wahl der Raffbeschattung sollten Sie die spezifischen Anforderungen Ihrer Räume berücksichtigen. Ein Fachmann kann Ihnen dabei helfen, die optimale Lösung zu finden und die Installation fachgerecht durchzuführen. Verleihen Sie Ihren Räumen mit Raffbeschattungssystemen einen stilvollen Sonnenschutz und genießen Sie gleichzeitig eine angenehme Atmosphäre. Kontaktieren Sie einen Experten, um die verschiedenen Möglichkeiten der Raffbeschattung für Ihr Zuhause zu erkunden.

Welche Optionen sind als Beschattung der Dachterrasse möglich?

Primär empfehlen wir das Lamellendach, weil es aus unserer Sicht, die windstabilste Beschattung der Dachterrasse ist. Die Beschattung einer Dachterrasse ist entscheidend, um einen angenehmen Aufenthaltsbereich im Freien zu schaffen und gleichzeitig vor intensiver Sonneneinstrahlung und Hitze zu schützen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Dachterrasse zu beschatten und dabei sowohl den ästhetischen als auch den funktionalen Aspekt zu berücksichtigen. Eine beliebte Option für die Beschattung einer Dachterrasse sind Sonnensegel. Sonnensegel bestehen aus einem robusten Stoff, der über die Terrasse gespannt wird, um Schatten zu spenden. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich und können an den vorhandenen Strukturen der Dachterrasse befestigt werden. Sonnensegel bieten nicht nur Schutz vor Sonne und UV-Strahlen, sondern verleihen der Terrasse auch eine moderne und elegante Optik. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Markisen. Markisen können entweder freistehend oder an der Fassade montiert werden und bieten eine flexible Lösung zur Beschattung. Sie können manuell oder motorisiert bedient werden und ermöglichen es Ihnen, den gewünschten Grad an Schatten je nach Bedarf einzustellen. Markisen sind in verschiedenen Stoffen, Farben und Designs erhältlich, um sich an den Stil der Dachterrasse anzupassen. Für eine dauerhafte Beschattung kann die Installation eines Pergola-Systems in Betracht gezogen werden. Eine Pergola besteht aus einer stabilen Holz- oder Metallstruktur, auf der schattenspendende Elemente wie Pflanzengitter, Bambusmatten oder textile Bespannungen angebracht werden können. Pergolen bieten nicht nur Schutz vor Sonne, sondern schaffen auch eine natürliche und ansprechende Umgebung auf der Dachterrasse. Eine weitere Option sind flexible Beschattungssysteme wie Rollläden oder Jalousien. Diese können an den Fenstern oder Öffnungen der Dachterrasse angebracht werden, um den Lichteinfall und die Wärmeregulierung zu kontrollieren. Sie bieten auch Privatsphäre und Schutz vor Wind und Wetter. Es ist wichtig, die spezifischen Anforderungen und Gegebenheiten Ihrer Dachterrasse zu berücksichtigen, um die optimale Beschattungslösung zu finden. Ein professioneller Anbieter kann Ihnen bei der Auswahl des geeigneten Systems helfen und die Installation fachgerecht durchführen. Schaffen Sie eine komfortable und geschützte Atmosphäre auf Ihrer Dachterrasse durch die geeignete Beschattungslösung. Lassen Sie sich von einem Experten beraten, um die verschiedenen Möglichkeiten der Beschattung für Ihre Dachterrasse zu erkunden.