Mieterrollo von außen ArtNr.: SM-MR
492,66 €
Lieferzeit: ca. 30-35 Arbeitstage
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 515

Außenrollo ohne Bohren für Fenster

Die lästige Hitze im Hochsommer können Sie jetzt auch als Mieter mit einem Einhängerollo von außen abwehren. Gerade als Mieter dürfen Sie nicht die Fenster oder Fassade anbohren und der Vermieter beteiligt sich ungern an den Kosten. Wenn Sie also jetzt ca.90 % der Sonnenhitze abwehren und dennoch rausschauen wollen, konfigurieren Sie hier Ihren individuellen Preis.

Details vom klemmbaren Sonnenschutzrollo

  • Bedienung: manuell via Federzug (Standard) oder mit Solar und Funk: TYP Premium
  • Profilfarben (Standard): verkehrsweiß glänzend (RAL 9016), weißaluminium matt (RAL 9006), dunkelbraun matt (RAL 8077) (Standard)
  • Profilfarben (optional): schokoladenbraun glänzend (RAL 8017), sepiabraun matt (RAL 8014), anthrazitgrau matt (RAL 7016), ockerbraun matt (RAL 8001)

Welche Optionen es beim Sonnenschutz zum Klemmen noch gibt ...

Da wir beim Sonnenschutz zum Klemmen, meistens von Mietern ausgehen, haben wir folgende weitere Modelle für Sie im Liefersortiment:

Fenstermarkise ohne Bohren ...

Das Prinzip der Fenstermarkise ohne An-Bohren der Fenster ist nicht neu. Schon die Kastenfenster früherer Generationen nutzten Luftpolster als Klimapuffer. Moderne Fenstermarkisen perfektionieren dieses Prinzip und erzeugen eine hoch wirksame, luftgefüllte Klimazone, die sowohl Hitze als auch Kälte abschirmt. Zusätzlich sorgen spezialbeschichtete Stoffe und effiziente Steuerung, die zum Beispiel auf Sonneneinstrahlung reagiert, für einen deutlich reduzierten Energiebedarf. Das spart Geld, schützt die Umwelt und verbessert das Raumklima. Mit Sicherheit ein gutes Gefühl. Werfen Sie Ihr Geld nicht zum Fenster hinaus! Sie schützen die Umwelt und fühlen sich wohl. Wie man auch mit dem Außenrollo Energie sparen und somit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten kann, erklären wir gerne. Wenn es darum geht, Heiz- und Kühlenergie in Gebäuden zu sparen, bietet
SOLARMATIC nicht nur intelligente Systemlösungen, die optimal zur Lichtsteuerung und Wärmekontrolle beitragen, sondern auch die passenden Textilscreens. Speziell entwickelte technische Textilien mit weißer oder metallischer Rückseite reflektieren das Sonnenlicht maximal und verhindern dadurch, dass zu viel Direktwärme ins Rauminnere dringt. Energie, die notwendig ist, um den Raum oder das Gebäude zu kühlen, kann somit gespart werden. Genau den umgekehrten Effekt erzielen diese im Winter. Durch Fenster entweichen bis zu 50% der Heizenergie. Die dämmende Wirkung der Außenrollos trägt dazu bei, dass der Wärmeverlust eingeschränkt und Heizkosten gesenkt werden können. Alleine durch den Textilscreen kann die Raumtemperatur im Sommer und Winter sowie am Tag und in der Nacht entscheidend reguliert werden, sodass Heiz- bzw. Kühlkosten gespart werden. Für optimale Selektion der Stoffe sind folgende Kennzahlen von Bedeutung: Reflexion(Rs, Reflexion solar) Anteil der Sonnenenergie in Prozent, welche vom Stoff (z.B. durch die aluminiumbedampfte Seite) reflektiert wird. Je höher dieser Wert ist, desto mehr Wärme wird abgehalten. Transmission(Ts, Transmission solar) Anteil der Sonnenenergie in Prozent, welcher durch den Stoff als Wärme in den Raumgelangt. Je tiefer dieser Wert, desto weniger Wärme gelangt in den Raum (direkt Wärme und Abstrahlungswärme des Stoffes). Absorption(As, Absorption solar) Anteil der Sonnenenergie in Prozent, die durch den textilen Behang aufgenommen und somit weder reflektiert noch transmittiert wird.
Bitte konfigurieren Sie Ihr Produkt
{{amPrice*2|number:2}} Euro {{amPrice|number:2}} Euro