Zip-Screen 95 S ArtNr.: ZIP-95-S
573,58 €
Lieferzeit: ca. 20-25 Werktage
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 531

Zip-Screen 95 S – die Innovative Senkrechtmarkise mit Elektroantrieb

SOLARMATIC’s Zip-Screen 95 s kann wesentlich mehr, als eine konventionelle Senkrechtmarkise und ist dennoch bezahlbar. Zip kommt aus dem Englischen und heißt Reißverschluss. Erfunden haben es die Japaner: Bisherige Außenrollos hatten immer bei größeren Abmessungen einen Faltenschlag, seitliche Schlitze zwischen Tuch und Seitenschiene und waren sehr windanfällig. Einen Reißverschluss in die seitlichen Schienen zu integrieren, ermöglicht völlig neue Dimensionen im textilen Sonnenschutz. SOLARMATIC ist ein deutscher und polnischer Hersteller von Markisen seit über 28 Jahren und konfektioniert Zip-Screens bis 10,0 m Breite und 14,0 m Höhe. Unser hoher Vorfertigungsgrad ermöglicht Ihnen eine einfache Montage des textilen Außenrollos mit Zip. Der Kasten ist freitragend und wird nur auf die Seitenschienen aufgesteckt.

In unserem Konfigurator können Sie ganz einfach Ihren individuell maßgefertigten Zip-Screen-Preis ermitteln oder gleich bestellen.

Produktmerkmale

  • max. Breite: 2,7 m
  • max. Höhe: 3,0 m (ab einer Breite von 1,5 m)
  • Farbe: Oberfläche in RAL
  • Elektroantrieb: Ja. 230 Volt mit 2,5 m Kabel
  • Handantrieb: Nein
  • Außenverwendung: Ja
  • Innenverwendung: Ja
  • mm- genau gefertigtes und freitragendes System mit Steckkastenprinzip
  • Kassette zur Nischen- bzw. Fassadenmontage aus stranggepresstem Aluminium
  • integrierter Aufrollmechanismus "ZIP" mit Reißverschluss im Seitenprofil
  • einfach revisionierbar von der Unterseite der Kassette
  • ansprechende zweiteilige Führungsschiene ohne sichtbare Bohrlöcher
  • sehr große Behangauswahl an Textilscreens schon zum Standardpreis
  • komfortabel, denn bereits serienmäßig inkl. Elektroantrieb
  • Die Aluteile können in jeder beliebigen RAL-Farbe beschichtet werden

Montage

ZIP 125S Kastenblende ZIP 125S Motorendlageneinstellung ZIP 125S ohne Kastenblende ZIP 125S mit Wandkonsole 1 cm Spalt ZIP 125S Reissverschluss Position ZIP 125S Blendenmontage ZIP 125S – revisionierbar auch von unten

Verfügbare Stoffe

Stoffe Serge 1%
Serge 1%
Ansehen
Stoffe Serge 600
Serge 600
Ansehen

Welchen Behang soll ich wählen?

Durchsichtig von außen, wie von innen:

Wählen Sie einen Stoff mit mehr als 9% Öffnungsfaktor
Blickdicht von außen, durchsichtig von innen:

Wählen Sie einen Stoff mit 1 bis 8% Öffnungsfaktor.
Blickdicht von außen + Blendschutz von innen:

Wählen Sie einen Stoff mit mit 1 bis 8% Öffnungsfaktor und 3-5 % Lichttransmission(! Farbabhängige Lichttransmission!).
Blickdicht, ohne Ausblick:

Wählen Sie einen Stoff mit 0 % Öffnungsfaktor.

Typische Fragen zum Zipscreen sind z.Bsp:
  1. Was bedeutet eigentlich Zip?
    mehr
  2. Welche Erfahrung gibt es mit dem Zip-Screen?
    mehr
  3. Wo finde ich einen Preis für den Zipscreen?
    mehr
  4. Kann man einen Zip-Screen selbst ausmessen und montieren?
    mehr
  5. Welchen Behang sollte ich nehmen?
    mehr
  6. Motoranschluss und bauseitige Voraussetzungen?
    mehr
  7. Bedienungs- und Pflegehinweise?
    mehr

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Zip- System.

Der im Seitenprofil befindliche Reißverschluss ist eine geniale Lösung als wind- und wetterfester Sonnenschutz.

Für die Montage der Führungsschienen auf der Laibung muss unbedingt im Bohrlochbereich ein druckfester Untergrund vorhanden sein. Prüfen Sie das bitte!

!!! Auch bei FROST kann der Behang unten oder oben im Kasten aufgerollt bleiben. !!!

Aber bei Frost darf Ihr Behang nicht auf- bzw. abgerollt werden. Wenn Frost mit Wasser in der Seitenschiene zusammen kommen, passiert nichts. Aber die Führungsschiene ist in diesem Moment nicht "gleitfrei". Somit kann es zum Verklemmen des Behanges führen. Der Motor würde weiter arbeiten und Ihr Reißverschluss könnte sich vom Behang lösen. Dieser Bedienfehler stellt somit auch keinen Garantienanspruch dar und ist nachweisbar.

Das ist ähnlich wie mit der nassen Wäsche auf der Leine. Bei Frost sollten Sie diese auch nicht rollen oder knicken. Übrigens ist selbst ein Rollladen dieser Feucht- und Frosteinwirkung am Panzerprofil ausgesetzt und eine Gewährleistung bei verbogenen Panzerstab- Verbindungen ausgeschlossen. Viele wissen das bloß nicht. Wenn Sie sich daran halten, werden Sie viele Jahre Freude an Ihrer Zip-Markise haben!

Öffnungsfaktor

Der Öffnungsfaktor definiert die Maschengröße der Gewebeöffnungen. Das heißt ein Öffnungsfaktor 1 % hat einen schlechteren Durchblick als der Öffnungsfaktor 20 %. Dafür ist der sommerliche Wärmeschutz gem. EnEV DIN 4108-2 besser. Beispiel: ÖF 10 % = 10 % des Behangs ist offenporig, das heißt ÖF 10 % ist transparenter als ÖF 1 %. Der ÖF 1 % ist dafür der bessere Sicht- und Blendschutz und erlaubt eine Sichtverbindung von Innen nach Außen. Weitere Informationen zum Öffnungsfaktor finden Sie im nachstehenden PDF: Infoblatt-Öffnungsfaktor
Bitte konfigurieren Sie Ihr Produkt
{{amPrice|number:2}} Euro