Zip-Screen Duo ArtNr.: ZIP-250-DUO
2848,86 €
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 516

Zipscreen 2 Behänge

Wer eine Terrassenüberdachung hat, kennt die Wechselwirkung der Wettersituation. Um diese seitlich einzuhausen, bedarf es einen Allwetterschutz. Gegen Sonne, Hagel. Wind und Regen- mit gleichzeitiger Sichtverbindung ins Freie. Der Zipscreen 2 kann das auch kombiniert, wie z.B. mit Insektenschutzgewebe und Folie. Ein weiteres und absolutes Highlight ist das integrierte Click-Zip-System zur Tuchstraffung und noch höheren Windstabilität. Click Zip Twin gilt als magnetische Technologie und zeichnet sich durch folgende Innovationen aus. Ihre magnetische Blockierung. Mag Lock ist ein patentiertes System, das entwickelt wurde, um das vertikale Spannen von Markisen zu optimieren. Im vorderen Abschlussprofil der Markisen befindet sich ein Magnet (mit der Kraft von 100N), der sich nach dem Herunterlassen vom Markisentuch mit einem zweiten Magneten verbindet, der in den Fuß der Markise eingesetzt ist. Durch die Anziehungskraft der Magneten erhöht sich die Widerstandsfähigkeit um 25% im Vergleich zum normalen Gebrauch. Partizipieren Sie jetzt vom neuesten Stand der Technik und konfigurieren Sie Ihren Zipscreen.

Zur Übersicht aller Zipscreen-Modelle bis 14 m Länge .

Welche Details gibt es zum Zipscreen 2?

  • min. Breite | Höhe: 1,0 m | 1,2 m
  • max. Breite:4,8 m
  • max. Höhe: 3,4 m
  • Kasten: H 25,0 x T 13,0 cm
  • Führungsschienen: B 5,6 x T 13,0 cm
  • Ausfallprofil: mit Bürste (Stanard), runde Schlauchdichtung, Gummilippe oder Ballondichtung
  • Schrauben: Edelstahlschrauben mit Korrosionsschutzschicht
  • Antrieb: Kurbel, Standardmotor, RTS Motor, IO Home-control
  • Antriebsseite: von außen gesehen links oder rechts mgl.
  • Stoffe ohne Aufpreis: Cristal Plus 2S Transparent, Soltis 86, Soltis 96 u. Fabriscreen
  • Stoffe mit Aufpreis: Cristal Plus 500 2S Feuerhemmend, Cristal grau HUVP, Acryl, Polyester light, Polyester wasserdicht, PVC 302, Soltis 88, Soltis 92, PVC 622 Blockout, Screen Serge 600, Soltis W96, Soltis B92 Blockout, Screen Serge 600 Blockout, Fabrinet, SBO 037, Starscreen
  • Gestellfarben ohne Aufpreis: reinweiß (RAL 9010) satin, perlweiß (RAL 1013) satin, anthrazitgrau (RAL7016) sablé, schokoladenbraun (RAL 8017), edelstahlgrau hell metallic, anthrazit 416 sablé und bronze matt
  • Gestellfarben mit Aufpreis: schokoladenbraun (RAL 8017) satin, lichtgrau (RAL 7035) satin/matt, anthrazitgrau (RAL 7016) satin/matt, reinweiß (RAL 9010) matt/sablé, verkehrsweiß (RAL 9016) matt, perlweiß (RAL 1013) matt, schwefelgelb (RAL 1015) matt, steingrau (RAL 7030) matt, kieselgrau (RAL 7032) matt, quarzgrau (RAL 7039) matt, weißaluminium (RAL 9006) matt/sablé, graualuminium (RAL 9007) matt/sablé, graubraun (RAL 8019) matt, tiefschwarz (RAL 9005) matt, perlweiß (RAL 1013) sablé, grau (DB 703) sablé, braun 1247 sablé, corten sablé
  • Windwiderstandsklasse: 3 (Windgeschwindigkeit bis 49 km/h)
  • Montage: Wand- oder Nischenmontage
  • Garantie: 5 Jahre

Technische Details vom Zipscreen 2 Behänge

Das Hauptmerkmal vom Zip-Screen Duo ist die Möglichkeit, 2 Tuchwellen in einer Kassette zu haben, die einzeln bedienbar sind. Die Maße der Kassette sind H 25,0 x T 13,0 cm und kann geöffnet werden. Sie ist auch mit einem mobilen Schließsystem ausgestattet. Die Seitenkappen sind aus Aluminiumdruckguss und in der gleichen Farbe wie das Gestell nach RAL pulverbeschichtet. Der Zip-Screen Duo wird u. a. seitlich durch die Seitenkappen montiert, oder freitragend an den seitlichen Führungsschienen. Der Textilscreen kann Block-out, Cristal oder Schatten spendend sein. Fliegengitter ist auch verfügbar. Bedienung mit Kurbelantrieb mit Endlagen und abnehmbarer Stange oder Motorantrieb (normalem Motor, RTS oder IO Home-control).

Hinweise zum Behang

Tuch 1 (innen) | Rückseite der Anlage: Falls nicht anders angegeben, wird das Markisentuch mit doppelseitigem Soltis an der farbigen Seite montiert.
Tuch 2 (außen) | Vorderseite der Anlage: Falls nicht anders angegeben, wird das Markisentuch mit der ästhetischen Seite montiert. Das Tuch aus doppelseitigem Soltis wird mit der metallischen Seite nach außen montiert, weil sie als Sonnenschutz effizienter ist.