Faltmarkise Classic 550/500 ArtNr.: FM-CL-500
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 510

Faltmarkise classic 550/500

Auch Falten können schön sein...SOLARMATIC´s Pergola-Faltmarkise eignet sich perfekt für eine stilvolle Gestaltung kleinerer und mittelgroßer Außenbereiche.

technische Details der koppelbaren Faltmarkise

  • max. Einzelbreite: 5,5 m, koppelbar bis 13,0 m
  • max. Höhe Pfosten: 2,3 m
  • max. Ausladung: 5,0 m (bis 5,0 m Einzelbreite)
  • Seitenprofil und Pfosten 6 cm breit und 10 cm tief
  • Profilfarben, Standard: weiß (RAL 9010), perlweiß (RAL 1013), edelstahlgrau, anthrazit, braun (RAL 8017), bronze, Wunschfarben gegen Aufpreis
  • Bedienung: mit Kurbel (Standard) oder optional mit Motor 484 € und per Funk inkl. Handsender 737 €
  • Transportkosten: 195 € innerhalb D, Österreich 225 €, Schweiz 290 €
  • Schutzdach: maßgefertigtes Schutzdach für Behang geparkt 799 €
  • Windwiderstandsklasse: 6 – Beaufortskala 10
  • Behangarten: PVC opatex in Tageslichtqualität oder blickdicht Precontraint 622
  • Behang gegen Aufpreis: Soltis 86, Soltis 88

Windwiderstandstabelle

Zum Vergrößern bitte die Grafiken und Bilder anklicken:
Windwiderstand Faltmarkise Classic 1 Modul

Behangarten, Standard

Precontraint 622

Behangarten gegen Aufpreis

Soltis 86 Broschüre
Soltis 86
Ansehen
Soltis 88 Broschüre
Soltis 88
Ansehen

1. Neigungswinkel
Der Neigungswinkel kann variabel zwischen Wand und vorderer Durchgangshöhe von 230 cm gewählt werden. Gängig sind: horizontal 0% oder 10% Neigung. Bestellbar von 8° bis 19°.

2. Schutzdach
Das Schutzdach ist bei unserer Höhenberechnung an der Wand mit 3,4 cm Aufbauhöhe immer berücksichtigt, da es auch viele nachrüsten wollen. Die Decktiefe des Schutzdaches ist abhängig von der Gesamtausladung der Faltmarkise. Hier 3 Bsp. (bei einer 10° Neigung) Ausfall der Faltmarkise/Schutzdachtiefe: 250 cm/61 cm; 400 cm/80 cm; 500 cm/ 93 cm. Das Schutzdach ist farblich dem Gestell angepasst.

3. Wasserdichtheit
Dank des patentierten Systems "weather strip" wird die Wasserundurchlässigkeit des Tuches garantiert. Der Ablauf des Regenwassers erfolgt durch die Neigung der Faltmarkise, die zwischen 8 bis 19° variiert.

4. gekoppelte Version
Die maximale Einzelbreite mit 2 Pfosten ist 550 cm, 2 Module bis 900 cm und 3 Module bis 1.300 cm.

5. Montage
Zur Auswahl stehen die Wand- oder Deckenmontage. Ein Montagevideo ist in Arbeit.
wichtiger Hinweis zum Wasserablauf: Wird die Standardanzahl an Entwässerungspunkten reduziert, kann dies den fließenden Wasserablauf behindern.